Schlagwörter

,

Dieser Möhrenkuchen ist schnell gemacht und sehr sehr lecker. Außerdem kann man ihn wunderbar vorbereiten und er ist selbst am dritten Tag noch sehr lecker und nicht trocken. Danke für das tolle Rezept, Frische Brise.

Man nehme:
300 g Möhren
5 Eier
200 g Zucker
1 El Vanillezucker
300 g gemahlene Mandeln
1 Tl Zimt
1 Messerspitze gemahlene Nelken
1 Messerspitze geriebene Muskatnuß
Puderzucker (wir haben weiße Kuvertüre genommen)
Marzipanmöhren (selbstgemacht oder fertig gekauft)

1.
Die Möhren putzen und fein raspeln, die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen.
2.
Die Möhren, Mandeln, Gewürze unter die Eigelbmasse mischen und den Eischnee unterheben.
3.
In einer Springform im Backofen bei 200° ca. 50 Minuten backen, die Torte mit Puderzuckerguß/Kuvertüre überziehen und mit Möhrchen aus Marzipan dekorieren.

   

 

Advertisements