Schlagwörter

, , , ,

Heute haben wir einen typischen Sonntag verlebt. Das Kind hatte – gemessen an einigen Tagen der letzten Woche – wenig Wutanfälle und ist besonders nach dem Mittagsschlaf gut gelaunt aufgestanden. Morgens war der Gatte mit dem Keks Brötchen holen und an der Milchtankstelle, danach haben wir Haushaltskram gemacht, während des Mittagsschlafs habe ich Eierlikör gemacht, während dann der Gatte für den Keks Mittag essen kochte, habe ich mit dem Kind gemalt.
Dann gabs Essen, dann sind wir auf den Spielplatz, danach gabs Eis aus der Eisdiele, dann Baden mit dem Papa, dann Abendessen, noch ne Runde spielen, dann Kind ins Bett und jetzt sitzen wir vor dem Tatort.

Irgendwie klingt das alles sehr unspektakulär und das ist gerade das Schöne daran. Die normalen Tage sind mir die liebsten.
  


  
  

Advertisements