Schlagwörter

, ,

Die liebe Sonja aka Mama notes hat eine heute beginnende 30tägige Wohlfühl-Challenge ins Leben gerufen. Mich hat die Idee sofort angesprochen, denn ich finde es gut, mich jetzt eine gewisse Zeit täglich auf mich zu fokussieren und mir mit kleinen Aufgaben eine Freude zu machen. Ich bin neugierig, welche das sein werden und freue mich auf die kurzen Auszeiten in den nächsten 30 Tagen.

Heute ist Tag 1 der Challenge und die heutige Aufgabe fiel mir quasi in den Schoß, denn frische Blumen stehen hier jede Woche auf dem Tisch. Meistens bringt der Mann sie mit, manchmal kaufe ich sie mir auch selbst. So auch heute, da ich zufällig beim Obstbauern mit dem Keks war, sie verlangte nach Erdbeeren. Im Eingangsbereich standen tolle Freilandrosen in verschiedenen Farben. Ich habe mir ein Bund knalloranger Rosen gekauft und freue ich jetzt, dass sie auf dem Wohnzimmertisch stehen und zarten Duft verströmen. Die Farbe leuchtet schön und ich bin erfreut über den Anblick.

Der Unterschied zum sonstigen Blumenkauf war eigentlich nur, dass ich sie wirklich bewusst gekauft habe. Ich hätte sonst vielleicht bis Freitag gewartet und dann die alten verblühten Rosen der letzten Woche ausgetauscht. So war es heute ein bewusster Akt des Kaufens. Schön.

Advertisements