Schlagwörter

, , ,

wubttika-2016-900x743

Am Sonntag findet bereits zum zweiten Mal das Blogger- und Twittertreffen #Wubttika in Wuppertal statt. Und endlich habe ich gelernt, wie es richtig geschrieben wird. *hieraugenrollgeräuscheinfügen*.

Ich freue mich schon sehr auf das Meet-up am Nachmittag, denn im Gegensatz zum Vorjahr kenne ich nun einige der Blogger und Twitterer persönlich und freue mich auf ein Wiedersehen. Es gab ja bereits das ein oder andere Treffen in der Zwischenzeit und ich bin nun voller Vorfreude auf Sonntag.

Für einen der Workshops am Vormittag – Wubttika meets denkst – habe ich mich nicht angemeldet, denn ich wollte den Platz lieber für jemanden lassen, der für seinen Blog davon tatsächlich profitiert. Hier läuft das Ding ja nur als Hobby, ohne Werbung, Kooperationen und dergleichen, so dass ich ganz entspannt erst Mittags anreise. Den Vormittag werde ich mit dem Keks verbringen, dann treffe ich mich mit der @maxigoere auf einen Kaffee und um 14 Uhr geht’s los. Schön für mich und meine #metime ist, dass ich ganz entspannt so lange bleiben kann, wie ich möchte, denn der Mann bringt auch ohne mich den Keks entspannt ins Bett. Hach, ich freue mich. Auf Euch alle.

Advertisements