Schlagwörter

, , , , ,

In der Biokiste befand sich in der letzten Woche Rote Bete. Bisher habe ich meistens Salat aus Roter Bete gemacht, aber das findet in meiner Familie nicht SOOO den Anklang, weshalb ich nach einer Alternative suchte. Und so gab es Rote Bete aus dem Ofen, mit ordentlich Feta. ❤

Man nehme:
2 bis 5 Knollen Rote Bete, je nach Größe
2 Pakete Feta (also wirklich Feta, ne?)
1 Handvoll Kräuter (hier Majoran, Thymian, Rosmarin, Estragon)
2 bis 3 EL Honig
4 bis 5 EL Olivenöl

1.
Die Rote Bete schälen und in dünne Scheiben hobeln. Eine Auflaufform mit Roter Bete auslegen und darauf eine Packung Fetakäse bröseln. Darüber etwas Honig und die Hälfte der Kräuter verteilen.
Den Rest der Roten Bete darauf schichten, darauf dann zweiten Feta verteilen, dann noch mal Honig und Kräuter darüber verteilen, Olivenöl drüber träufeln.

2.
Für 30 bis 40 Min. in den Ofen bei 200 Grad (Ober-/ Unterhitze), ggfs. am Ende die Grillfunktion einschalten.

Als Beilage hatten wir Baguette.

Advertisements