Schlagwörter

, , , , , ,

Gestern habe ich mal wieder meine Bolo gemacht und weil ich SO stolz war, das in meinem Zustand geschafft zu haben, habe ich das getwittert. Prompt kam die Frage nach dem Rezept, welches ich hier gerne veröffentliche. Es ist sehr Freestyle und ich hoffe, ich bekomme die Mengenangaben einigermaßen hin.

Man nehme (für 4 Personen oder 2 1/2 und noch mal was zum Einfrieren):
Einen großen Bräter oder Topf
1 kg Rinderhack
5 bis 6 große Rispentomaten
2 Dosen stückige Tomaten
Heinz Ketchup (keinen anderen!)
trockenen Rotwein
Agavensirup (oder Zucker oder Honig)
Schubecks Sexgewürz*
Paprika süß & scharf
Salz
Pfeffer
Öl nach Wahl zum anbraten
als Beilage Fussili, grosse Maccheroni oder Farfalle, eben alles was gut Sauce mit Hack aufnimmt.
Parmesan

1.
Das Hackfleisch in Öl anbraten, bis es leicht braun wird, aber nicht dunkel oder gar knusprig, dann wird es (mir) zu trocken. Es muss „durch“ sein, mehr nicht. Das Fleisch mit den Gewürzen bestäuben. Dann die gestückelten frischen Tomaten zugeben, kurz ein bisschen anziehen lassen, die stückigen Tomaten dazu geben, einen ORDENTLICHEN Schuss Rotwein, komm, kipp die halbe Flasche rein. Ebenso mit dem Heinz-Ketchup verfahren, mindestens (!) 200 ml. Dann ordentlich auf die Agavensirup-Tube drücken. Deckel drauf und erst mal bei geringer Hitze mindestens eine Stunde köcheln lassen.

2.
Nach einer guten Stunde den Deckel abnehmen, durchrühren, abschmecken und sollte kein Kind mit essen, mehr Wein. Es muss immer mehr Wein da dran. Und evtl. Ketchup, je nach der bisher erreichten Konsistenz. Ebenso nochmal Gewürze drangeben.

3.
Das Ganze dann auf kleinster Stufe mindestens 3 weitere Stunden ohne Deckel köcheln lassen und aufhören, ständig zu probieren.

4.
Nudeln kochen, alles servieren, Parmesan drüber streuen und danach den obersten Knopf der Hose öffnen.

Guten Appetit. Bin gespannt, ob Du es nachkochst und wie es Dir geschmeckt hat. Erbitte Bericht.
*Das Sexgewürz kommt bei uns bislang nur bei diesem Gericht zum Einsatz, das rechtfertigt den relativ hohen Preis, weil es lange hält. Es schmeckt aber eben auch einfach nur großartig damit und deshalb.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements